Junghunde

Mensch und Hund

EIN TEAM

Hier erlernen sie Grundgehorsam und trainieren zusammen für die alltäglichen Situationen. Die Pubertät ist eine sensible Phase, denn das Gehirn befindet sich in einer Neustrukturierung.

Junger Hund läuft aufmerksam neben Menschen, man sieht nur die Biene des Menschen, und führt Grundgehorsam aus / Preise Foto
Bild von einem Jack Russel Terrier mit einer schwarzen Leine im Maul. Auf mehreren Seiten von Verein.

Wie hilft der Kurs mir und meinem Hund?

Der Kurs sorgt für eine auf Vertrauen, Verstehen und Konsequenz aufgebaute, über Jahre währende konfliktfreie Beziehung. Die durch das festigen von Grundgehorsam und Training alltäglicher Abläufe, wie z.B. das Verhalten im Straßenverkehr, verstehen der Körpersprache des Hundes, um bestimmte Situationen deuten zu können und das Verstehen der Lebensphase ihres Hundes, denn in er Pubertät durchläuft der Hund, genau wie der Mensch, eine Veränderung des Gehirns, entsteht.

Lerninhalte und Ziele

Alltagstraining und Grundgehorsam

Verhaltenstraining im Kreise der unterschiedlichsten Vierbeiner und die Begegnung mit vielen Menschen, die Vermittlung von Grundgehorsamsübungen (Leinenführigkeit, Freifolge, Sitz, Platz mit Herankommen usw.) und die Gewöhnung an den Straßenverkehr, an Radfahrer und Jogger wird im Kurs vermittelt.

Körpersprache des Hundes deuten

Sie lernen unter fachkundiger Anleitung die Körpersprache Ihres und vieler anderer Hunde deuten; das Verstehen um die angeborenen Verhaltensweisen Ihres Hundes wächst Übungsstunde für Übungsstunde.

Alter des Hundes verstehen

Am Beginn der Erziehung des jungen Hundes steht "umhertoben - Lernspielen - einordnen - gehorchen". Prägungs-, Sozialisierungs-, Rangordnungs- und Rudelordnungs- sowie die vorpubertäre Phase sind für Sie bald keine unbekannten Begriffe mehr. Auch wenn wir es den Junghunden nicht ansehen, ihr Hirn entwickelt sich in dieser Phase rasant. Einzelne Gehirnabschnitte stehen zeitweise nicht zur Verfügung.

"Was war sitz nochmal"

Das Gelernte kann nicht immer abgerufen werden. Der vordere Stirnlappen, welcher für die Abwägung von Impulsen zuständig ist, geht als einer der letzten Hirnbereiche in den ausgebildeten Zustand über. Pubertierende Hunde können daher nur schwer den Impulsen widerstehen. Das heißt "aktiv sein" im Interesse des jungen, heranwachsenden Vierbeiners. Seinem ungestümen Bewegungsdrang muss Rechnung getragen werden; wir wollen ja sein Verhalten in der Öffentlichkeit in geordnete Bahnen lenken und ihn dabei artgerecht zu einem in der Rangordnung abgesicherten Mitglied im "Meute Verband Familie" heranziehen.

Termine und Übungsleiter

Übungsleiter

Übungszeiten

Mittwoch 18:00 Uhr

Samstag 14:00 Uhr

Bitte bringe folgendes mit:

Impfpass

Impfpass

Leckerchen

Leckerchen

Handtuch bei Regen

Handtuch bei Regen

Versichergungsnachweis

Versichergungsnachweis

Lieblingsspielzeug

Lieblingsspielzeug